Tenero-Contra am Lago Maggiore


Die Ortschaft Tenero-Contra am Lago Maggiore ist eine die sich im ersten Moment nicht wirklich aus der Masse der Urlaubsorte abzuheben scheint. Doch der Schein trügt. Hier begegnen Sie einer Gemeinde aus dem Kanton Tessin, die auf ihre Besucher insbesondere zur Sommerzeit eine magische Anziehungskraft ausübt. Denn zur warmen Jahreszeit lassen sich in dieser Ortschaft über 13.000 Menschen nieder, unter denen sich rund 10.000 Urlauber befinden. Das einstige Touristenzentrum punktet mit einer Vielzahl an Freizeitattraktionen sowie der Nähe zu Schweizer Touristenzentren wie Riviera del Gambarogno, Locarno oder Muralto. Durch diese Vielfalt sind nicht nur in der Ortschaft erholsame Tage garantiert. Auch in unmittelbarer Umgebung gibt es viel zu entdecken.

Informationen

Land   Schweiz
Kanton   Tessin
Kreis   Navegna
Fläche   4 km²
Einwohnerzahl   ca. 3100
Postleitzahl   6598

Tenero-Contra

Tenero-Contra am Lago Maggiore

Die geschichtliche Entwicklung von Tenero-Contra

Zum ersten Mal wurde die Gemeinde im Jahr 1235 als Tenero-Contra schriftlich erwähnt. Viele Jahrhunderte später entdeckten Archäologen an diesem Ort Gräber, die aus der Eisen- und Bronzezeit stammen. Zusätzlich wurden mehrere Gräberfelder aus dem Zeitalter der Römer sowie Schalensteine auf dem Gebiet gefunden. Diese Relikte sind die frühesten Erinnerungen, die auf ein Leben in Tenero-Contra seit vielen Jahrhunderten hinweisen. Erst im Laufe der Zeit hat sich das Städtchen zu einem beliebten Touristenmagneten entwickelt, an dem insbesondere Ruhesuchende auf ihre Kosten kommen. Diese hohe Beliebtheit ist nicht nur der großen Anzahl an sehenswerten Glanzpunkten geschuldet. Außerdem lockt der Lido mit seinem zarten Sand Sonnenanbeter aus der Region an.

Hotels in Tenero-Contra buchen

Hier können Sie Ihr Hotel in Tenero-Contra suchen und buchen

Mithilfe unserer Hotelsuche finden Sie ganz unkompliziert ein passendes Hotel in Tenero-Contra, für Ihren nächsten Urlaub am Lago Maggiore - geben Sie einfach und bequem Ihre Reisedaten ein und sofort erhalten Sie alle passenden Hotelangebote. Die Hotelsuche gibt Ihnen des Weiteren die Möglichkeit die Unterkünfte in Tenero-Contra zu vergleichen um schnell und effizient ein Hotel zu finden das Ihren Ansprüchen und Vorstellungen entspricht.

Booking.com

Hier finden Sie ein Lago Maggiore Hotel an einem anderen Ort am See

Sehenswürdigkeiten in und um Tenero-Contra

Längst hat es die Gemeinde verstanden, das Interesse von Reisefreudigen zu entdecken und auf diese Stadt zu lenken. Dadurch haben sich einige Ferienorte mittlerweile zu Sehenswürdigkeiten entwickelt, die unvergessliche Urlaubstage am Lago Maggiore versprechen. Camping-Enthusiasten werden sich in der Stadt gut aufgehoben fühlen. Denn in und um das Städtchen hat sich ein Camping-Zentrum angesiedelt, das insgesamt sieben Campingplätze vereint (Hier können Sie Ihren Lago Maggiore Campingplatz suchen). Wie wichtig die aktive Bewegung für die Betreiber dieser Einrichtungen ist, beweist auch das moderne Zentrum für Schulsport. Hier kommen Fußball-Fans voll auf ihre Kosten. Schließlich bereitete sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft an diesem Ort im Jahr 2008 schon auf die Europameisterschaft vor.

Einem völlig anderen Thema widmet sich das Weinmuseum "Museo del Vini". Diese in der Art Galerie Matasci untergebrachte Ausstellung befindet sich in einem hübschen gewölbten Keller mit Jahrhunderte alter Geschichte, dessen Anblick schon allein einen Besuch wert ist. Hier erhalten Sie die Gelegenheit, sich bestens mit der Entwicklung und kulturellen Bedeutung der Weinproduktion aus der Region aus dem 19. und 20. Jahrhundert vertraut zu machen. An den Stationen sind Erklärungstafeln vorhanden, die über den regionalen Weinanbau in deutscher sowie italienischer Sprache informieren. Illustrationen und Werkzeuge veranschaulichen spezielle Themen wie den Beginn der Veredelungstechniken von Wein oder die Weinlese selbst. Wollten Sie schon immer wissen, wie der Gärungsprozess erfolgt, das Getränk in Flaschen abgefüllt wird oder Stecklinge angezüchtet werden, sollten Sie sich einen Abstecher zum Museo del Vino nicht entgehen lassen.

Die in die Stadtteile Tenero und Contra untergliederte Gemeinde verbirgt eine Vielzahl weiterer sehenswerter Attraktionen. Sakralbauten wie die Pfarrkirche San Bernardo da Chiaravalle oder das Oratorium von Fraccia in Contra bieten kostbare Kunstschätze. Die Heimat eines Lidos mit puderweißem Sand ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen ins Verzascatal. Packen Sie Ihren Wanderstock und Sonnenhut ein, um den kompletten unteren Teil des Tals zu erobern – auf dem großen Pfad "Sentierone". Besonderes Highlight auf diesem Wanderpfad: Sie steuern automatisch den Höhenpfad des Verzascatal, die Gipfel der Via Alta della Verzasca, an. Zugleich bettet die Gemeinde weite Teile des Lago di Vogorno ein. Dieser Stausee wurde schon in den 1960er Jahren befüllt. Heute ist an diesem Ort eine der höchsten Bungee Jumping-Anlagen weltweit gelegen – eine Anlage, an der sich in Tenero-Contra sogar schon Filmheld James Bond auf die Jagd nach seinen Widersachern begab.

Diese Veranstaltungen ziehen die Massen in den Bann

Die Einwohner von Tenero-Contra verstehen es, ihr Leben zu leben. Insbesondere zur Sommerzeit werden in der Stadt viele Events veranstaltet, denen es an nichts mangelt. Auf Märkten finden Einheimische zueinander, um Schnäppchen zu verkaufen oder frisches Obst und Gemüse zu erwerben. Neben Ausstellungen sind Dorf- und Weinfeste eine wunderbare Möglichkeit, um mit den Nachbarn oder Fremden ins Gespräch zu kommen. Regelmäßig ertönt auf Festivals in Tenero-Contra ein bunter Mix an Blues-, Country-, Volks- und Jazzmusik.

Gönnen Sie sich einen Ausflug zu diesen Glanzpunkten

Folgen Sie der Hauptstraße in Richtung Minusio, sind Sie schnell in dieser hübschen Gemeinde angelangt. Dieses Kleinod aus dem Tessin ist ein kleines, aber feines Touristenzentrum, dem Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Erobern Sie die Straßen dieser Stadt, um in der Kirche San Quirico kulturelle Schätze wie die Kirche San Quirico zu entdecken. Weitere Sehenswürdigkeiten wie die Wehranlage Cà di Ferro oder die Villa La Baronata sind eng mit der Geschichte der Ortschaft verbunden. Begeben Sie sich auf die Spuren einer Stadt, die durch namhafte Poeten wie Hermann Hesse beeinflusst wurde. Entdecken Sie diese Stadt, die auf Schritt und Tritt an ein Freilichtmuseum erinnert.

  • Das Verzascatal, auch als Val Verzasca bezeichnet, ist mit Schönheit gesegnet. Kleine verträumte ...

So gelingt die Anreise nach Tenero-Contra

Eine Option für eine Anfahrt nach Tenero-Contra ist eine Zugfahrt. Über den Schienenweg ist die Gemeinde über den Bahnhof Tenero an die Bahnstrecke Giubiasco-Locarno angebunden, die wiederum den Schweizerischen Bundesbahnen angehört. Bei einer Anfahrt mit dem Auto orientieren Sie sich bitte an Straßenverbindungen, die durch den Schweizerischen Kanton Tessin verlaufen. Hierbei berücksichtigen Sie nahegelegene Lago Maggiore Städte wie Gordola, Brione supra Minusio oder Minusio. Diese Ortschaften sind nur wenige Kilometer von Tenero-Contra entfernt.

Tenero-Contra: eine Schönheit am Val Verzasca

Tenero-Contra begeistert als Reiseziel für alle Ruhesuchenden, die die Nähe zum Lago Maggiore genießen möchten. Wandeln Sie auf den Pfaden einer auf den ersten Blick unscheinbaren Ortschaft, die mit fantastischen Wanderwegen, kulturellen Schätzen und einem Traumstrand lockt. Doch ein Kleinod wie Tenero-Contra bietet noch mehr und punktet mit einer abwechslungsreichen Gastronomie, die mehrere Restaurants, Grottos und Gasthäuser vereint. In diesen Etablissements werden Sie sich rundum wohlfühlen, wenn Sie Ihren Gaumen mit landestypischen Spezialitäten aus regionalen Zutaten sowie internationalen Delikatessen verwöhnen lassen möchten. Lassen Sie sich in Tenero-Contra Schmankerl wie Äpfel an Merlot, Pizza oder Polenta aus dem Holzofen oder köstliche Marrons Glacés nicht entgehen.

Hier finden Sie weitere Lago Maggiore Städte

  • Eine bemerkenswerte Gemeinde am Ostufer des Lago Maggiore ist Laveno-Mombello, die mit ihrer ...

  • In Gambarogno sind Sie am Tessiner Nordostufer des Lago Maggiore angelangt, das sich etwa zehn ...

  • Ihre Reise endet in Meina in einem lieblichen Dorf, das am Piemonteser Ufer des Lago Maggiore zu ...

  • Klein, aber fein: es gibt nicht viele Worte, die Germignaga so treffend beschreiben wie diese. Hier ...

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung