Verzascatal


Das Verzascatal, auch als Val Verzasca bezeichnet, ist mit Schönheit gesegnet. Kleine verträumte Dörfer schlängeln sich um den smaragdgrünen Fluss. Dieses Gewässer windet sich – mal kurviger oder auch mal etwas ebener – durch die postkartentaugliche Naturlandschaft. Es ist nicht übertrieben, das Val Verzasca als schönstes Dorf im südlichen Teil der Alpen zu bezeichnen.

Verzascatal

Verzascatal

Der Fluss als Namensgeber vom Verzascatal

Grün schimmerndes Wasser spiegelt sich im Verzascatal in der Sonne

Der Fluss Verzasca hat seinen Namen seiner markanten Farbgebung zu verdanken. "Verde aqua" bedeutet nichts anderes als "grünes Wasser". Und tatsächlich schimmert das feuchte Nass grün glänzend im Schein der Sonne. Deshalb dient der Fluss als Namensgeber des unter Naturschutz stehenden Verzascatals. Heute ist kaum noch vorstellbar, dass das Val Verzasca bis in die 1870er Jahre hinein von allen anderen Regionen isoliert gelegen war. Eine kleine heile Welt fernab der Zivilisation? Wie sich die Menschen wohl damals im Verzascatal gefühlt haben?

Die 220 Meter hohe Staumauer

Begeben Sie sich im Verzascatal auf die Spuren von James Bond

Der Taleinstieg konnte nur unter erschwerten Bedingungen überwunden werden. Diese Zeiten haben sich geändert. Denn heute verläuft eine Straße von Ascona über Locarno bis hoch ins Tal. Am Taleinstieg befindet sich eine der markantesten Sehenswürdigkeiten des Val Verzasca. Hier ragt die 220 Meter hohe Staumauer in die Höhe. Diese Staumauer schrieb sogar Filmgeschichte. In der Mitte der 1990er Jahre sprang James Bond an der spektakulären Staumauer des Gewässers Lago di Vogorno in die Tiefe. Dieser Stunt wurde in weltweiten Befragungen zum besten Stunt aller Zeiten gekürt. Deshalb verwundert es nicht, dass der "Goldeneye"-Schauplatz bis heute bei Touristen hoch im Kurs steht.

Ein sekundenlanger freier Fall in die Tiefe

Haben auch Sie so viel Mut wie der 007-Agent? Im Dienste der Majestät absolvierte James Bond im Verzascatal an einem Bungee-Seil den freien Fall. Der Abgrund endete erst nach 220 Metern – eine betrachtliche Distanz. Der freie Fall zur gigantischen Contra – so wird die Staumauer im Val Verzasca bezeichnet – dauert unglaubliche 7,5 Sekunden an. Möchten Sie sich ebenfalls an einem Bungee-Seil in die Tiefe stürzen, steht Ihnen vor Ort ein Trekking Outdoor-Team zur Verfügung. Dieses Erlebnis beschert Ihnen garantiert ein Herzschlagfinale!

Die idyllische Doppelbrücke Ponte dei Salti

Ein Besuch im kleinen Dorf Lavertezzo

Folgen Sie dem Verzascatal auf Schusters Rappen, mit einem Bike oder dem Auto weiter nach oben, ist das malerische Dörfchen Lavertezzo schon bald zum Greifen nah. Schon ist das Wahrzeichen der kleinen Ortschaft ersichtlich, die idyllische Doppelbrücke Ponte dei Salti. Die im Mittelalter errichtete Brücke ist heute nur von einer niedrigen Steinbrüstung umgeben. Von dieser Brücke aus haben Sie einen fantastischen Blick auf das wilde Flussbett. Dieses Flussbett des Verzasca ist heute das Resultat eines Jahrtausende anhaltenden natürlichen Prozesses, der das Gebiet mit seinem heutigen Aussehen geformt hat. An den meisten Stellen schimmert das Wasser im Verzascatal in einem unbeschreiblich schönen Grünton. In anderen Bereichen erstrahlt das Wasser Tiefblau. Gelegentlich ragen durch das Wasser rund geschliffene Felsen aus dem Wasser. Wie diese Felsgebilde wohl in einigen Jahren aussehen werden?

Die Geschichte des Verzascatal

Die tragische Seite der Vergangenheit des Val Verzasca

Doch es gibt auch ein düsteres Kapitel, das heute ein wichtiger Teil des Val Verzasca ist. Die bewegte Vergangenheit ist im Verzascatal eng mit dem Roman "Die schwarzen Brüder" der Autorin Lisa Tetzner verbunden. Diese Geschichte des 20. Jahrhunderts berichtet vom traurigen Schicksal der Verding-Buben, die einst im Verzascatal lebten. Die kleinen schmächtigen Jungen wurden aufgrund ihrer Körpergröße als Kaminfeger nach Mailand verkauft. Wie werden sich die jungen Männer wohl gefühlt haben, als sie ihre Heimat hinter sich lassen müssen, um ihre Familien durch das Säubern der engen Kamine versorgen mussten? Mit Erzählungen rund um diese Kaminfeger sind traurige, aber auch glückliche Momente verbunden. Einblicke in deren Leben und andere historische Ereignisse vermitteln das Haus der Wolle und das Talmuseum. Statten Sie diesen kulturellen Zentren des Verzascatal einen Besuch ab.

Tipps für Wanderungen durch das Verzascatal

Nur einige dieser Wanderrouten sind tatsächlich von Bergwanderern empfohlen

Möchten Sie das Verzascatal auf einer Wanderung erobern, sollten Sie sich im Vorfeld über die unterschiedlichen Wanderwege informieren. Nur einige dieser Wanderrouten sind tatsächlich von Bergwanderern empfohlen. Geraten Sie auf den Exkursen ins Schwitzen, sollten Sie sich eine Abkühlung im Verzasca nicht nehmen lassen. Unterwegs sind genügend Badeplätze vorhanden, an denen Sie sich im kühlen Nass erfrischen können. Suchen Sie auf einer Wanderung durch das Verzascatal das besondere Erlebnis, können Sie sich im feuchten Element auch auf einen Tauchgang begeben. Im gesamten Fluss gibt es mehrere spannende Tauchplätze, an denen Sie sich diesen Wunsch erfüllen können. Überzeugen Sie sich auf einer Wanderung durch das Verzascatal von der Magie dieses Ortes. Und gewiss werden Sie bestätigen, dass Sie sich an der einen oder anderen Stelle wie in einem Märchen fühlen. Hier schlängelt sich das Verzascatal vor einer atemberaubenden Bergkulisse. Und Sie sind ein Teil dieses wildromantischen Naturparadieses, das Ihnen Adrenalinkicks verspricht und mit einem bunten Mix aus Natur und Kultur lockt.

Hier finden Sie weitere Themen aus unserem Lago Maggiore Sehenswürdigkeiten

  • Das Verzascatal, auch als Val Verzasca bezeichnet, ist mit Schönheit gesegnet. Kleine verträumte ...

  • Das Stronatal ist im westlichen Teil von Pallanza und Verbania sowie in der Nähe von Stresa sowie ...

  • Im südlichen Teil von Arona gelegen, erstreckt sich der Parco Naturale dei Lagoni di Mercurago auf ...

  • Nur wenige Meter vom Ufer der kleinen Ortschaft Pallanza entfernt, ragt die Isola San Giovanni aus ...

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung