Flaniermeile Piazza Guiseppe Motta in Ascona


Überall erscheinen die Spuren der einst in Ascona lebenden Künstler allgegenwärtig. Die schmalen Gassen sind mit Erinnerungen an die namhaften einstigen Einwohner verbunden. Und genau diese Gassen münden in der Piazza Guiseppe Motta. Für viele Besucher ist die Piazza die schönste Uferpromenade des gesamten Lago Maggiore. Gewiss kommt der eine oder andere Urlauber in die Versuchung, genau diese Behauptung zu bestätigen. Schließlich gibt die Seepromenade den Blick auf eine umwerfend schöne Szenerie frei, die mit Worten nur schwer zu beschreiben ist.

Piazza Guiseppe Motta in Ascona

Piazza Guiseppe Motta in Ascona

Hier ist mediterranes Ambiente zu Hause

Faszinierender Anblick der umliegenden bunt gestrichenen Häuser

Faszinierend ist der Anblick der umliegenden bunt gestrichenen Häuser, deren Farbspiel mediterranes Flair völlig neu definiert. Auge in Auge zum Lago Maggiore, geheimnisvollen Bergwelten und farbenfroh getünchten Häuschen lädt die Flaniermeile zum Träumen ein.

Mittendrin begeistert die Piazza Guiseppe Motta als kleines pulsierendes Zentrum, das die perfekte Location für eine kleine Verschnaufpause ist. Denn hier haben Sie den perfekten Ort gefunden, um ihre Blicke bei einer Tasse Cappuccino über den Lago Maggiore schweifen zu lassen. In einem der vielen Restaurants haben Gäste die Möglichkeit, italienische Cuisine und Lebensart inmitten der Schweiz hautnah zu erleben.

Reges Treiben zum Markttag

Lokale Produkte für wenig Geld

Reges Treiben herrscht auf der Piazza, wenn sich fliegende Händler und Schnäppchenjäger zum Markttag auf dem Marktplatz begegnen. Wer lokale Produkte für wenig Geld erwerben möchte, sollte zum Markttag unbedingt auf der Piazza Guiseppe Motta vorbeischauen. Straßenkünstler begeistern an warmen Sommertagen mit toller Musik, guter Laune und vielem mehr. Zudem sind Reisende dazu eingeladen, das milde Klima Asconas auf der Piazza zu Ereignissen wie dem regelmäßig durchgeführten Oldtimertreffen zu genießen.

Ein Ort zum Träumen

Hier begegnen sich Einheimische und Auswärtige

Die Piazza Guiseppe Motta ist ein Ort zum Plaudern, zum Träumen und zum Genießen. Denn hier begegnen sich Einheimische und Auswärtige auf du und du. Umgeben von immergrünen Palmen verbreitet die Piazza ein Gefühl, das Erinnerungen an den Urlaub am Meer aufkommen lässt. Dieses Wohlgefühl tragen Sie gewiss auch immer im Herzen, wenn Sie in einem der an dem Marktplatz gelegenen Hotels residieren.

Hier finden Sie weitere Lago Maggiore Sehenswürdigkeiten

  • Das Oratorium Madonna del Pozzuolo ist ein im 16. Jahrhundert erbautes Gotteshaus. Es galt einst ...

  • Es ist kein Geheimnis, dass der Lago Maggiore mit fantastischen Naturlandschaften lockt. Eines ...

  • Vis-a-vis zu dem oberitalienischen See lädt die Uferpromenade der Stadt all die Besucher zum ...

  • Eine so belebte Stadt wie Luino benötigt auch eine Flaniermeile, die dem städtischen Flair würdig ...