Alpyland


Fahrspaß mit einer phänomenalen Aussicht verbinden: dieser Wunsch geht im Alpyland in Stresa in Erfüllung. Nur einen Katzensprung vom Lago Maggiore entfernt, thront das Alpyland in Stresa im Ortsteil Mottarone. Am Berggipfel der Erhebung befindet sich der Vergnügungspark Alpyland, der den Blick auf umliegende Alpenlandschaften, die Lombardische Ebene und Seen freigibt.

Rasante Fahrten auf der Rodelbahn im Alpyland

Der Alpine Coaster das Highlight im Alpyland

Das Herzstück des Alpylands ist der Alpine Coaster – eine Rodelbahn, die zu jeder Jahreszeit genutzt werden kann. Ganz gleich, ob Jung oder Alt. Ganz gleich, ob Angsthase oder Adrenalin-Junkie – diese Rodelbahn verspricht grenzenloses Fahrvergnügen. Der Alpine Coaster ist eine abwärts verlaufende Achterbahn, in der jeder einzelne Fahrgast die Geschwindigkeit selbst bestimmen kann. Jeder einzelne der Zweier-Bobs ist mit einem Bremssystem ausgestattet, das über die Passagiere auf den hinteren Sitzen gesteuert wird. Mit dem Ziel, die Geschwindigkeit zu reduzieren oder zu steigern, legen Sie die 1.200 Meter lange Pist mit einem Höhenunterschied von 100 Metern zurück. Die Bobs erreichen im Alpyland eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. Erfreuen Sie sich am Geschwindigkeitsrausch auf einer 1.200 Meter langen Talfahrt, deren Panoramaaussicht Fahrspaß und Emotion zugleich verspricht. Genießen Sie die unbeschwerte Fröhlichkeit, die das Alpyland ausstrahlt. Nehmen Sie in einem der Zweier-Bobs Platz, um Ihren Blick über den Ortasee, Mergozzosee und Lago Maggiore schweifen zu lassen. Das Alpyland ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

Öffnungszeiten vom Alpyland in Stresa

Das Alpyland steht über das ganze Jahr hinweg offen

Die Rodelbahn ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Die Tore des Alpylands stehen über das ganze Jahr hinweg offen. Samstags und Sonntags steht dem unbegrenzten Rodelvergnügen von 10 bis 18 Uhr nichts im Wege. An Wochentagen schließt das Alpyland bereits eine Stunde eher. Während der Winterzeit ist die Rodelbahn von November bis März allerdings nur an den Wochenenden und während der Weihnachtsferien geöffnet. Zur Sommerzeit öffnen die Pforten von April bis Oktober täglich. Planen Sie einen Ausflug unter der Woche, sind Sie gut beraten, sich via E-Mail über die Öffnungszeiten zu erkundigen.

Eintrittspreise und Hinweise zur Anreise

Der reguläre Preis für eine Einzelfahrt beträgt 5 Euro

Die Fahrt im Zweier-Bob ist für vier bis acht Jahre alte Kinder kostenlos, wenn sich die Nachwuchs-Fahrer in Gesellschaft von Personen befinden, die älter als neun Jahre sind. Reduzierte Preise gelten für Kinder von acht bis zwölf Jahren sowie für Erwachsene, die älter als 65 Jahre sind. Der reguläre Preis für eine Einzelfahrt beträgt 5 Euro. Gäste des Alpylands erreichen den Vergnügungspark von der Ortschaft Stresa mit dem Auto oder Motorrad. Fahrten mit diesen Fahrzeugen sind bis zur Talstation der Seilbahn von Mottarone möglich. An dieser Stelle werden Fahrgäste des Bobs mit einer Seilbahn auf eine Höhe von rund 1.500 Metern befördert. Aufgrund der Lage der Rodelbahn sind Besucher gut beraten, sich eine Zusatzjacke einzupacken. Insbesondere die Personen, die für längere Zeit im Alpyland verweilen möchten, sollten sich auf die kühleren Temperaturen einstellen. Weitere Attraktionen rund um das Alpyland sind in Planung. Urlauber des Lago Maggiore dürfen gespannt sein, welche Fuhrgeschäfte und Freizeitangebote in Zukunft um das Alpyland folgen werden.

Hier finden Sie weitere Lago Maggiore Sehenswürdigkeiten

  • Man muss gar nicht lange suchen, um auf einer Reise nach Cannero Riviera die Pfarrkirche San ...

  • Im Herzen des Lago Maggiore gelegen, ziehen die Borromäischen Inseln die Blicke magisch an. Bereits ...

  • Es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass die Isola dei Pescatori die idyllischste aller ...

  • Malerisch und geheimnisvoll ragen die Castelli di Cannero aus dem Lago Maggiore empor. Doch so ...