Aquadventure Park


Den Ausflug in die freie Natur in vollen Zügen genießen. Auf Hängebrücken und beim Klettern seine Grenzen testen. Kunststücke vollführen, auf spektulären Rutschen ins kühle Nass gleiten oder Hügel- und Schotterpisten mit dem Fahrrad erobern – all diese Highlights erwartet Besucher des Aquadventure Parks. Dieser in der Nähe von Stresa gelegene Freizeitpark verspricht magische Momente für Jung und Alt. Vis-a-vis zum Lago Maggiore heißt der Aquadventure Park am Lago Maggiore all die Besucher willkommen, die von Spiel und Spaß rund ums Wasser nicht genug bekommen können. Im Schatten des gigantischen Monte Rosa-Massivs begrüßt der Aquadventure Park seine Besucher Auge in Auge zu den Borromäische Inseln, die eindrucksvoll vor dem Vergnügungspark aus dem Wasser ragen.

Der Aquadventure Park ist der erste Freizeitpark am Lago Maggiore

Liebe zur Natur mit sportlicher Leidenschaft vereinen

Allerdings verspricht der Aquadventure Park nicht nur 100 Prozent Spaß und ebenso viel Spiel. Sie begegnen dem ersten Abenteuerpark, der jemals am Ufer des Lago Maggiore errichtet wurde. Doch der Freizeitpark ist noch mehr und lädt seine Gäste dazu ein, ihre Naturverbundenheit auf völlig neue Weise zu entdecken. Wer seine Liebe zur Natur mit sportlicher Leidenschaft vereinen möchte, ist an diesem Ausflugsziel am Piemontesischen Seeufer an der richtigen Adresse angelangt. Damit jeder einzelne Besucher die Stippvisite im Park unbeschwert genießen kann, steht vor Ort ein perfekt ausgebildetes Sicherheitsteam zur Verfügung. Die Mitarbeiter sorgen nicht nur dafür, dass alle Gäste ihrer Kletterleidenschaft unbeschwert nachgehen können. Zugleich ist das Team der richtige Ansprechpartner, um Exkurse in die Umgebung zu organisieren. Wer von Zusatzleistungen wie Trekkingtouren, Segelabenteuern oder Canyoning-Ausflügen profitieren möchte, kann diese Erlebnisse durch Mitarbeiter im Aquadventure Park organisieren lassen.

Vielfältige Auswahl im Aquadventure Park

Sie können Ihr individuelles Programm erstellen

Dem Team des Vergnügungsparks ist daran gelegen zu betonen, dass der Aquadventure Park einer der modernsten und sichersten Freizeitparks weit und breit ist. Diese Sicherheit verspricht allen Gästen die Freiheit, sich unbeschwert und voller Spannung an dem Ausflugsziel austoben zu können. Eingebettet in bildschöne Naturlandschaften, stehen Ihnen zwischen kleinen Wäldern und riesigen Wiesen zahlreiche Sport- und Freizeitangebote zur Verfügung. Abhängig von persönlichen Interessen und Ihrem Alter können Sie Ihr individuelles Programm erstellen. Der Park ist so vielfältig, dass jeder einzelne Moment ein unvergesslicher Moment wird. Ob auf Hängebrücken, in der Kletteranlage, beim Tauziehen, dem Fußballspiel, beim Crossbike oder Trampolin-Acrojump: der Auswahl sind im Aquadventure Park nur wenige Grenzen gesetzt.

Die Wasseranlage ist das Herzstück des Parks

Badefreuden im Aquadventure Park

Das Herzstück des Parks ist jedoch die Wasseranlage. Sie relaxen an einem etwa 2.000 Quadratmeter großen VIP-Strand, an dem Sie das Piemontesische Seeufer von seiner schönsten Seite kennenlernen. Entdecken Sie einen weiteren Strandabschnitt, der sich an die weiteren zwei Schwimmbäder reiht, von denen eines für Erwachsene und eines für Kinder konzipiert ist. Zur Winterzeit dient eine Glaskuppel als Dach für die Wasserbecken, damit Sie das Badevergnügen an 365 Tagen im Jahr genießen können. Zwei dieser Swimmingpools sind jeweils 25 x 12,5 Meter groß. Das Kinderbecken ist hingegen nur 50 Meter tief. Zudem verfügt der Aquadventure Park über drei Rutschen, die in die Pools eintauchen. Die Wasseraktivitäten sind in dem Vergnügungspark in ein halb-olympisches Schwimmbecken mit einer Tiefe von 130 Metern, das 50 Zentimeter tiefe Kinderbecken sowie einen Pool mit den drei Rutschen unterteilt. Neben dem freien Strand sind die anderen Uferabschnitte mit Sonnenschirmen und Sonnenliegen ausgestattet.

Öffnungszeiten und Anfahrt zum Park

Der Vergnügungspark ist von April bis Oktober geöffnet

Am besten erreichen Sie den Aquadventure Park mit dem Auto. Nachdem Sie die A26 an der Ausfahrt Baveno/Stresa verlassen haben, orientieren Sie sich im Anschluss bitte an den Beschilderungen. Im April, Mai, Juni sowie im September stehen die Tore des Freizeitparks an Feiertagen sowie Wochenenden von 10 bis 18 Uhr offen. Im Juli und August beschränken sich die Öffnungszeiten im Aquadventure Park von 10 bis 13 Uhr sowie 16 bis 20 Uhr. Der letzte Einlass erfolgt jeweils eine Stunde vor den Schließzeiten.

Hier finden Sie weitere Lago Maggiore Sehenswürdigkeiten

  • Es ist nicht übertrieben zu behaupten, dass die Isola dei Pescatori die idyllischste aller ...

  • Vom Ufer des Sees gehen Berglandschaften in Porto Valtravaglia nahtlos ineinander über. Immer ...

  • Das Centovalli ist im südlichen Teil der Schweiz im Kanton Tessin zu Hause. Hier grenzt die ...

  • Das in Orselina gelegene Gotteshaus Madonna del Sasso ist die bedeutungsträchtigste ...